Lehrer

Die Tai Chi Lehrer


Die Lehrer der Tai Chi Schule München

Alle Tai Chi Lehrer der ITCCA, zu der die Tai Chi Schule München gehört, wurden von Richard Sämmer ausgebildet und nehmen an regelmäßigen Fortbildungen in den Vertiefungsstufen des Tai Chi Chuan teil. Sie werden außerdem durch Großmeister Chu King-hung persönlich regelmäßig geprüft und weitergebildet.
In der Tai Chi Schule München unterrichten außer Meisterschüler Richard Sämmer auch Tanja Nie, Alexander Sembritzky, Markus Haunschild, Frauke Schroeteler und Nikolai Sämmer.
Näheres zu den Tai Chi Lehrern finden Sie auf den Seiten zu den einzelnen Personen. In der Kursübersicht können Sie sehen, welche Lehrer an welchen Tagen unterrichten.


Richard Sämmer
Tai Chi Meisterschüler
Richard Sämmer

Seit 2002 ist Richard Sämmer Meisterschüler von Großmeister Chu King Hung. Er gründete die Schule 1987 und ist autorisiert, Tai Chi Lehrer auszubilden.

Tanja Nie
Tai Chi Lehrerin
Tanja Nie

Tanja Nie ist ist seit 1997 autorisierte Lehrerin für Tai Chi Chuan durch Meister Chu King-hung und unterrichtet regelmäßig an der Tai-Chi-Schule München.

Alexander
Sembritzki
Tai Chi Lehrer
Alexander <br>Sembritzki

Alexander Sembritzki ist seit 1997 geprüfter Tai Chi Lehrer in der Tai Chi Schule München. Er praktiziert Traditionelle Chinesische Medizin in eigener Praxis seit 1999.

Frauke
Schroeteler
Tai Chi Lehrerin
Frauke <br>Schroeteler

Frauke Schroeteler ist Physiotherapeutin und hat die Prüfung zur Tai Chi Lehrerin bei Meister Chu King-hung 2010 absolviert.

Nikolai Sämmer
Tai Chi Lehrer
Nikolai Sämmer

Nikolai Sämmer unterrichtet an der Tai Chi Schule München. Sein persönlicher Fokus liegt auf dem Tai Chi Chuan als einem Weg der inneren Kampfkunst.

Richard Sämmer und Markus Haunschild bei Push Hands
Nikolai Sämmer bei der Form - Foto: Ralf Eiser
Tanja Nie bei der Handform - Foto: Christine Rühmer
Richard Sämmer Ferienkurs sardinien
Frauke Schroeteler beim Üben - Foto: Ralf Eiser
Tanja Nie bei der Form - Foto: Christine Rühmer
Richard Sämmer bei der Schwertform - Foto: Ralf Eiser
Frauke Schroeteler beim Üben - Foto: Ralf Eiser